Fitness-Blog.ch

Fitness-Blog Timo Zimmermann
 

Letztes Feedback

Meta





 

bist du ein Gewichtheber? / Fitness-Blog

 

 

 

 

 

bist du ein Gewichtheber?

bist du ein Gewichtheber?

Fast täglich beobachte ich Leute welche ein Gewicht von Punkt A nach Punkt B befördern. Daran ist ja grundsätzlich auch nichts verkehrt, aber es gibt grosse Unterschiede in der Art und Weise wie die Gewichte bewegt werden.

Typ 1 bewegt die Gewichte in einem enorm hohen Tempo hoch und runter, so dass man fast nicht mehr erkennt was genau bewegt wird.

Typ 2 hat solch schwere Gewichte, dass er mit allen möglichen Körperverrenkungen versucht die Hanteln irgendwie in Bewegung zu bringen.

Typ 3 hat zu leichte Gewichte und könnte seine Übungen auch ohne zusätzliche Gewichte machen.

 

 

Welcher macht es nun richtig?

Keiner.

Speedy Gonzales (Typ 1) hat zwar in kürzester Zeit seine obligatorischen 12 Wiederholungen gemacht, jedoch wird ihn das sicherlich nicht weiterbringen. Wenn wir davon ausgehen, dass er pro Wiederholung 1-2 Sekunden braucht hat er für einen Satz gerade mal zwischen 12-24 Sekunden gebraucht. Die tatsächliche Muskelbelastung ist noch kürzer, da die Gewichte nur kurz in Bewegung gebracht worden sind und dann durch das Momentum ohne grosse Mühe bewegt werden konnten. Die effektive Belastungszeit beträgt also 6-12 Sekunden und jedem sollte spätestens jetzt klar sein, dass solch eine kurze Dauer wohl kaum zu Muskelwachstum führen wird.

Lies weiter:

 http://fitness-blog.ch/2012/01/bist-du-ein-gewichtheber/

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

20.11.13 09:58

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen